Recording Hersteller_PSI_Audio
News
2
27.02.2019

 

 

PSI Audio vertraut auf Class-G/H-Verstärker

Bei der Entwicklung ihrer Lautsprecher geben sich die erfahrenen Ingenieure von PSI Audio nur mit den besten Komponenten zufrieden, um die präziseste Klangreproduktion zu erreichen. Der exzellente Klang wird durch die Power der Class-G/H-Verstärker ermöglicht.

Alle größeren Modelle und Subwoofer vom kompakten A21-M bis zum Mastering-tauglichen Standlautsprecher A215-M werden mit Class-G/H-Amps betrieben.

Class A, Class B, Class AB und Class D kennen viele wenn es um Verstärkertechnologie geht. Class-G/H-Verstärker trifft man da nur selten an. Diese Verstärker basieren auf Class AB und reduzieren den Energieverbrauch und die Verzerrungen bei gleichbleibend hoher Klangqualität. Im Vergleich zu traditionellen Verstärkerschaltungen wie Class A oder Class AB sind die Class-G/H-Verstärker strukturell sehr komplex. Class G/H nutzt eine variable Stromversorgung, um den Energieverbrauch zu optimieren, ohne den Klang zu beeinflussen. Class-G/H-Verstärker benötigen äußerst präzise Schaltungsoptimierungen, um perfekte Performance zu erreichen. PSI Audio hat viel Erfahrung mit der Entwicklung ultrapräziser Analogschaltungen.

Die Lautsprecher von PSI Audio werden in der firmeneigenen Manufaktur in Yverdon-les-Bains in der Schweiz entwickelt und gebaut.

Weitere Infos unter www.psiaudio.com

Oops, an error occurred! Code: 20190919165132f6d10b8e

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X