Hersteller_Roland KC_Keyboard_Controller KC_einfach
Test
3
23.03.2011

Das Roland  A500S ist ein einfaches, aber hochwertiges Keyboard mit der – meiner Meinung nach- besten Tastatur, die es in diesem Segment und in dieser Preisklasse gibt. Es hat zwar nicht viele, aber auf jeden Fall die wichtigsten Funktionen. Alles ist gut durchdacht und sauber programmiert. Es gibt zwar noch preiswertere 4-Oktaven Keyboards auf dem Markt, aber davon würde ich jedem eher abraten, denn gerade die Tastaturen sind da überwiegend schauerlich. Die für das A500S aufgerufenen 199,00 Euro (UVP) sollte einem der Spielspaß auf jeden Fall wert sein.

  • Pro
  • sehr kompakt und leicht
  • gute Tastatur
  • hochwertige Verarbeitung
  • einfaches, aber durchdachtes Konzept
  • Contra
  • verkürzte Tasten
  • Technische Details
  • Technische Daten:
  • 49 Tasten (mit Velocity)
  • Controller: MIDI-Channel Button, Program Change Button, OCTAVE Shift [+] [-] Buttons, Pitch Bend/Modulation Hebel, VALUE Regler (frei belegbar)
  • Display: 7 Segmente, 3 Zeichen (LED), Power Anzeige
  • Anschlüsse: HOLD Pedalbuchse, EXPRESSION Pedalbuchse, MIDI (OUT), USB, Netzteil
  • Stromversorgung: DC 9 V (AC Netzteil, separat erhältlich), USB Bus Power, Trockenbatterien LR6 (AA) Typ Alkaline x 4
  • Stromaufnahme: 150 mA, Lebensdauer der Batterien bei konstantem Gebrauch ca. 10 Stunden, dieser Wert differiert je nach Nutzen
  • Zubehör: A-500S CD-ROM, Cakewalk Production Plus Pack CD-ROM, USB-Cable, Owner’s Manual, Cakewalk Production Plus Pack Installation Guide, License Agreement
  • Optionales Zubehör: AC Adaptor: BOSS PSA Series, Pedal Switch: DP Series,
  • Expression Pedal: EV-5
  • Größe und Gewicht: Breite: 833 mm, Tiefe: 184 mm, Höhe: 84 mm, Gewicht: 2,7 kg
  • Preis: 199 Euro (UVP), 159 Euro (Straße)
Veröffentlicht am 23.03.2011

Pro & Contra

  • sehr kompakt und leicht
  • gute Tastatur
  • hochwertige Verarbeitung
  • einfaches, aber durchdachtes Konzept

  • verkürzte Tasten

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X