News
5
08.02.2019

 

 

Schallplatten unterwegs vorhören mit der Disco FM App

Der tragbare Plattenspieler kann zu Hause bleiben

Viel kann die iOS-App (zum Testmarathon DJ-Apps) Disco FM nicht. Das muss sie aber auch nicht, denn das was sie tut, ist für viele DJs und Plattensammler bereits hilfreich genug. Das Vorhören von Platten ist jetzt unterwegs noch einfacher.  

Stellt euch einfach vor, ihr seid gerade auf einer Plattenbörse oder dem wöchentlichen Trödelmarkt unterwegs. In einer Kiste findet ihr eine Scheibe, die euch neugierig macht. Leider ist keine Möglichkeit zum Anhören gegeben und auf das tolle Cover könnt ihr euch nicht verlassen. Zu viele Fehlkäufe haben euch da schon eines Besseren belehrt.

Die neue App „Disco FM“ will euch in diesen Situationen unter die Arme greifen. Mit dem Titel, der Katalognummer oder einem Foto des Barcodes findet Disco FM mit einer angeblich 90-prozentigen Trefferquote die entsprechende Platte und versorgt euch mit Hörproben der einzelnen Titel. Angeblich bezieht die App die Daten aus der von Nutzern generierten Discogs-Datenbank. Im Unterschied zu Discogs zeigt die App allerdings auch Audioclips aus iTunes an, insofern diese vorhanden sind.

Für den Preis von 1,09 Euro ist Disco FM ein durchaus sehr nützliches Werkzeug für alle, die gerne nach „schwarzem Gold“ suchen. Discogs wird in der eigenen App bestimmt bald mit vergleichbaren Features antworten. Wollen wir wetten?

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X