Hersteller_SPL
Test
2
18.03.2011

Fazit
(3.5 / 5)

Der SPL MTC 2381 ist logisch aufgebaut, funktionell verschaltet und bietet zahlreiche Ein- und Ausgänge. Das gesamte Gehäuse macht einen hochwertigen Eindruck, ist nicht verspielt und sieht auf einem Glastisch nebst iMac sicherlich sehr stylisch aus. Auch die Anschlusskonfiguration ist sehr praxistauglich ausgelegt. Typisch SPL.

Allerdings legt man dafür aber auch gut und gerne doppelt so viel auf die Theke wie für den direkten Konkurrenten Mackie Big Knob. Der versprüht zwar weit weniger Charme, weist aber trotz deutlich höherem Bauteile-Aufkommen einen besseren L/R Gleichlauf auf.

Pro

  • Funktionales Layout
  • Zwei Busse
  • Anschlussdesign

Contra

  • Preis
  • L/R Gleichlauf

Features MTC 2381

  • Monitorcontroller mit eingebautem Talkback-Mikrofon
  • 6 Stereoeingänge (vier symmetrische und zwei unsymmetrische Quellen)
  • Symmetrische XLR-Ausgänge für drei Lautsprecherpaare
  • Slave-Ausgang
  • Monitoring: Quellen- und Lautsprecherwahl, Mono, Dim und Mute
  • Talkback: eingebautes Mikrofon, separater Ausgang und Fußschalteranschluss
  • Cue-Mix: separater Ausgang, Musician-Level-, Mix-Level- und Volume-Regler
  • Maße H x B x T (mm): 91 x 272 x 220
  • Gewicht: 2,3 kg
  • Preis: 749,00 Euro UVP
Veröffentlicht am 18.03.2011

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • Funktionales Layout
  • Zwei Busse
  • Anschlussdesign

  • Preis
  • L/R Gleichlauf

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X