Gitarre
Test
1
07.07.2010

Strymon Brigadier Delay Pedal Test

Digitales für Analogfans

In den beiden vorangegangenen Tests haben wir festgestellt, dass der kalifornische Hersteller Strymon zumindest bei den Modulationseffekten ein durchaus glückliches Händchen hat. Sowohl der Chorus als auch der Flanger konnten überzeugen und tragen die Bezeichnung Boutique zu Recht. Die aktuelle Produktpalette kennt aber nicht nur Modulationseffekte, sondern auch Hall und Echo sowie einen Kompressor. Das macht neugierig darauf, wie es mit Effekten steht, die nicht unbedingt zu den „Schönfärbern“ im Effektboard gehören. 

Um das zu ergründen, haben wir uns als Nummer drei unseres Tests ein Delay ausgesucht, das auf den Namen Brigadier hört. Was ein Echo-Pedal mit einem militärischen Dienstgrad gemeinsam hat, dazu später mehr. Ob allerdings die tarngrüne Farbe damit zusammenhängt, das wollen und werden wir hier nicht näher erörtern. Wer aber wissen will, was so ein Pedal mit ranghohem Namen auf dem (im) Kasten hat und wie es klingt, der ist hier richtig. Rühren, hinsetzen, lesen und hören!

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • Sehr gute Analogdelay-Simulation
  • Modulation
  • Verarbeitung
  • True Bypass
  • Einfache Bedienung
  • Tap-Funktion mit drei voreingestellten Notenwerten

  • Kein Batteriebetrieb möglich

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X