Superbooth19
News
3
09.05.2019

Superbooth 2019: Novation Summit vorgestellt

Synthesizer

Mit 'Summit' bringt Novation zur Superbooth  einen polyphonen Synthesizer, der mit zwei Parts und 16-stimmiger Polyphonie ausgetstattet ist . Gespielt wir der Synth über eine Klaviatur mit 61 Tasten.

Die digitalen New Oxford Oszillatoren des Summit bieten subtraktive, FM- sowie Wavetable-Synthese und schicken ihr Signal durch echte analoge Dual-Filter, Distortion-Stufen und VCAs. Die multitimbrale Engine erlaubt es, zwei komplette, eigenständige Patches zusammenzuführen oder zu kombinieren, während bis zu 16 gleichzeitige Stimmen möglich sind.

Summit verdoppelt die Leistung der digitalen New Oxford Oszillatoren aus dem Peak auf 16 Stimmen sowie zwei Parts und zeichnet sich durch zahlreiche neue Funktionen und eine hochwertige Klaviatur mit fünf Oktaven aus. Die vielen zusätzlichen Bedienelemente auf der Summit Oberfläche sind eine deutliche Verbesserung der Architektur und des Bedienkonzepts von Peakund erlauben eine umfassende Bearbeitung der FM-, Effekt- und LFO-Parameter sowie vieler weiterer Funktionen. Hinzu kommen der Dual-Filter mit sechs TP/HP/BP-Kombinationen, der Audio-Eingang zur Bearbeitung externer Quellen mit den internen Effekten sowie Auxiliary-Audioausgänge.

Der komplett stereophone, analoge Signalfluss umfasst zwei analoge Multimode-Filter, analoge VCAs sowie drei analoge Distortion-Stufen vor bzw. hinter dem Filter sowie hinter dem VCA. Als Weiterentwicklung aus dem legendären OSCar und der Bass Station II hervorgegangen, bietet Summit echte analoge Eigenschaften.

Die wichtigsten Features im Überblick:

Synth Engine

  • 16-Ton-Polyphonie (abhängig von den verwendeten Stimmen pro Ton)
  • Multitimbral auf 2 Bereichen
  • Bitimbrale Modi: Geschichtet, Aufgeteilt, Gedoppelt
  • 5 Stimmenmodi – Mono, MonoLG, Mono2, Poly, Poly2
  • Pro Stimme 
  • 3 Oszillatoren 
  • 1 Rauschgenerator mit Highpass-Filtersteuerung 
  • 1 Ring-Modulator 
  • 2 LFOs
  • 1 Verstärker-Hüllkurve und 2 Mod-Hüllkurven (ADHSR + Looping) 
  • 1 filter
  • Wellenformen umfassen
  • Sinus, Dreieck, Sawtooth, Square/Impuls sowie 43 Wavetables mit 5 Wellenformen pro Zeile 

Filter

  • 1 zustandsvariabler OTA-Filte pro Stimme 
  • 12/24 dB Gradient 
  •  Lowpass-/Bandpass-/Highpass-/Dualfilter (Trennung der Filter alle 12 dB) 
  • Dualfilter: LP > HP, LP > BP, HP > BP, LP + HP, LP + BP, HP + BP, LP + LP, BP + BP und HP + HP
  • Pre-Filter-Overdrive
  • Post-Filter-Distortion 
  • Modulation
  • 16 Modulationsslots pro Patch 
  • 2 Quellen pro Ziel pro Slot
  • Mod-Quellen
  • Direkt (Tiefe) 
  • Modulationsrad 
  • Aftertouch (polyphon und Kanal-AT) 
  • Expression-Pedal 1 
  • Expression-Pedal 2
  • Keyboard-Anschlagstärke 
  • LFO1 positiv
  • LFO1 bipolar
  • LFO2 positiv
  • LFO2 bipolar

Modulation

  • 16 Modulationsslots pro Patch 
  • 2 Quellen pro Ziel pro Slot
  • Mod-Quellen
  • Direkt (Tiefe) 
  • Modulationsrad 
  • Aftertouch (polyphon und Kanal-AT) 
  • Expression-Pedal 1 
  • Expression-Pedal 2
  • Keyboard-Anschlagstärke 
  • LFO1 positiv
  • LFO1 bipolar
  • LFO2 positiv
  • LFO2 bipolar
  • Ableton Live Lite enthalten 
  • Maße: 998,4 mm Breite x 302,4 mm Tiefe x 71 mm Höhe

 

Verfügbarkeit: TBA

Preis: 2199 € (UVP)

Novation Summit Sound Demo (No Talking)

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X