Gitarre Hersteller_TC_Electronic
Test
1
07.10.2015

Fazit
(4.5 / 5)

Mit dem TC HyperGravity Pedal liefern die Dänen wieder einmal ein klanglich absolut stimmiges Produkt, das sich flexibel auf verschiedene musikalische Umgebungen einstellen lässt. Auch wenn der Vintage Kompressor Mode ein weiteres nettes Schmankerl darstellt, haben mich am meisten der sehr effektiv arbeitende "Spectra"-Multibandkompressor sowie die editierfreudige TonePrint-Option überzeugt. Zusätzlich wird mit der eingebauten Blend-Funktion dem Anwender viel kreativer Spielraum hinsichtlich der Färbung seines Gitarrensignals überlassen. Schaut man auf den veranschlagten Preis des Gerätes, lässt sich hier von einem absolut ausgewogenen Preis-Leistungsverhältnis sprechen. Anspieltipp!

  • Pro
  • Verarbeitung
  • Soundqualität
  • Soundvariabilität
  • Blend-Option
  • TonePrint-Erweiterung
  • Contra
  • reagiert leicht verzögert auf Einstellungsveränderungen
  • Technische Spezifikationen
  • E-Gitarren-Effektpedal
  • Regler: Sustain, Attack, Level & Blend
  • Schalter für On/Off
  • Mini Toggle für Kompressor-Modus: Spectra/TonePrint/Vintage
  • True- und Buffered-Bypass wählbar
  • Stromversorgung durch 9V-Batterie oder Netzteil (nicht im Lieferumfang)
  • USB-Kabel im Lieferumfang
  • Preis: 153,50 Euro UVP
Veröffentlicht am 07.10.2015

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • Verarbeitung
  • Soundqualität
  • Soundvariabilität
  • Blend-Option
  • TonePrint-Erweiterung

  • reagiert leicht verzögert auf Einstellungsveränderungen

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X