Test
8
20.06.2013

FAZIT
(4 / 5)

Wer eine mobile Beschallung benötigt, wird mit der Achat 404 sehr gut bedient. Baugröße, Gewicht und Spielzeit der Box sind absolut super, das System klingt sehr gut und hat alle notwendigen Eingänge, Regler und Schalter an Bord, um eine gute und saubere Beschallung abzuliefern. Ideal für die Strand- oder Gartenparty, die nächste Demo oder den kleinen Gig in der Fußgängerzone. Aber Vorsicht: Dort reicht die Leistung und Qualität der Achat 404 auf jeden Fall auch für eine Ordnungswidrigkeit!

  • Pro
  • Sehr kompakte Bauweise
  • 11 Stunden Dauerbetrieb
  • Lautsprecherstativflansch
  • einfache Bedienung
  • Contra
  • fehlende Griffmulden zum Öffnen der Rückseite
  • sehr sparsame Bedienungsanleitung

TECHNISCHE DATEN

  • 4x 4” Neodym-Bass
  • 1x 1” Kompressionstreiber
  • 70W RMS
  • 118 dB max.
  • Frequenzbereich 70Hz - 20kHz
  • Abstrahlverhalten 90° x 60°
  • Anschlüsse XLR/Klinke Combobuchse,
  • 2x Cinch
  • Klinkeneingang für 9,5” Wireless-Empfänger
  • 12V-Speiseausgang für Wireless-Empfänger
  • 140 Hz schaltbarer LowCut
  • eingebauter Kleinmischer mit Klangregelung
  • eingebauter Akkumulator mit Lithium-Mangan Technologie
  • Laufzeit mit eingebautem Empfänger (optional) ca. 11 Stunden
  • Schaltnetzteil 16 Volt 6 A
  • Ladezeit ca. 90 Minuten
  • Holzgehäuse mit Strukturlack schwarz
  • Lautsprecherstativflansch
  • Deutschsprachige Bedienungsanleitung
  • Abmessungen 260 x 445 x 270mm
  • Gewicht 8,5kg
  • Preis: 599 Euro
Veröffentlicht am 20.06.2013

Pro & Contra

  • Sehr kompakte Bauweise
  • 11 Stunden Dauerbetrieb
  • Lautsprecherstativflansch
  • einfache Bedienung

  • fehlende Griffmulden zum Öffnen der Rückseite
  • sehr sparsame Bedienungsanleitung

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X