Gitarre Bass Hersteller_Vox
Test
1
06.08.2009

Vox Time Machine Test

Satrianis Zeitmaschine

Berühmt geworden ist Vox durch den Klassiker AC30 - einen Gitarrenamp, der Geschichte geschrieben hat. Von den Beatles bis zu U2 war und ist sein markanter Ton immer wieder ein Genuss. Zu den legendären Amp-Klassikern und Wah-Wahs der britischen Sound-Schmiede haben sich in den letzten Jahren aber auch diverse Modeling-Amps und Pedale sowie die röhrenbefeuerten Bodentreter der Cooltron-Serie gesellt.

 

Wen wundert´s also, dass sich Joe Satriani, einer der führenden und einflussreichsten Gitarristen der aktuellen Szene, an die englische Traditionsfirma wandte, um sich insgesamt drei Effekte auf den Leib schneidern zu lassen. Nachdem ich kürzlich den Vox Satchurator getestet habe, bin ich jetzt natürlich sehr gespannt, ob auch die Time Machine das vorgelegte Niveau halten kann.

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • Verarbeitung
  • Sound
  • Tap-Schalter
  • Bedienung
  • Chickenhead Potis

  • kein Spill over (mit Einschränkungen, da Signature-Pedal)
  • an cleanen Amps sind die Modus-Änderungen nur marginal

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X