News
8
13.12.2019

Waves bringt eMotion LV1 v11 und neue MyMon Personal Monitoring App

MyMon und LV1 V11 veröffenlicht: Erinnert ihr euch an das vor knapp 8 Wochen vorgestellte eMotion LV1 Proton System der Software-Schmiede Waves? Dabei handelt es sich um ein Live-Mixing Komplettpaket aus Mixer, Stagebox, Server und Software. Das System wendet sich an Toningenieur/FOH-Leute, die eine „makellose Klangqualität“ für ihr Live-Setup anstreben. Der touch-optimierte „eMotion LV1“ Software-Mixer verfügt dabei über 16 Mono/Stereokanäle mit eigenem Plug-in-Rack für bis zu 8 SoundGrid-kompatible Plug-ins und mehr.

Eben dieser Software wurde nun mit der Version v11 einige neue Features und Workflow-Optimierungen zugedacht:

Neue Features eMotion LV1

  • mehr Monitor-Auxe und Matrix-Mix-Busse für alle 3 eMotion LV1-Konfigurationen hinzugefügt
  • 64-Kanal eMotion LV1 – jetzt mit 16 x Monitor-Aux & 8 Matrixen
  • 32-Kanal eMotion LV1 – jetzt mit 16 x Monitor-Aux & 8 Matrixen (Affiliate Link thomann.de)
  • 16-Kanal eMotion LV1 – jetzt mit 8 Matrixen (Affiliate Link thomann.de)
  • Computer, DAWs und Audioschnittstellen zwischen mehreren eMotion LV1-Systemen teilen
  • flexible Send-Optionen zwischen zusätzlichen Mixbussen
  • verbessertes Speichern und Abrufen von Sessions, Szenen und Snapshots
  • Tap Tempo auf der Hauptsymbolleiste
  • vollständige Integration mit Waves v11 Plugins
  • volle Kompatibilität mit Windows 10 & macOS 10.15 Catalina

LV1 v11 Video:

Personal Monitoring

Damit bis zu 16 (!) Musiker sich ihren eigenen Monitormix auf der Bühne erstellen können, haben Waves on-top eine neue App für Android und iOS gelauncht. Der Name ist Programm: MyMon. Mit MyMon lassen sich unter anderem die Input-Channel-Lautstärken, Mute und Pan festlegen, multiple Kanäle auf einen Fader linken und den Monitor-Sound mit dem Post-Mix (Master-Bus) Monitor-EQ anpassen. Die App besitzt obendrein ein einsteigerfreundliches GUI, das es auch weniger technisch versierten Musikern leicht macht, ihren eigenen Monitormix zu fahren.

Features MyMon

  • Personal Monitor-Mixing-App für Android- und iOS-Geräte (inkl. iPhone, iPad, iPod touch)
  • exklusiv für den eMotion LV1 Live-Mixer entwickelt.
  • bis zu 16 mobile Geräte gleichzeitig mit eMotion LV1.
  • musikerfreundliche App-Oberfläche
  • Hoch- und Querformat
  • Pan-, Mute- und Lautstärke regelbar
  • Gruppen und FX-Returns steuerbar (nur LV1 64/32-Kanal-Konfigurationen)
  • Steuerung des Post-Mix (Master-Bus) Monitor-EQ
  • vier LINK-Master mit eindeutige Namen für Links
  • speichern von Linknamen und Zuweisungen

MyMon Video:

Weitere Infos auf der Herstellerwebsite 

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X