Hersteller_Yamaha
News
3
21.07.2016

Yamaha frischt die MX-Serie auf

Kompakte Synthesizer in neuem Gewand

Yamaha frischt die MX Serie auf. Die kompakten Synthesizer sind jetzt außer in schwarz auch in blau und ab Herbst in einer limitierten weißen Edition erhältlich. In Verbindung mit der iOS-App FM Essential können sie nun auch FM-Sounds erzeugen.

Wie bisher enthalten die beiden Synthesizer MX49 und MX61 über 1000 Sounds aus der MOTIF-Serie und verfügen über Funktionen zur DAW-Steuerung und ein integriertes Audio Interface. Neu ist, dass sich die MX Synthesizer nun mit der iOS App FM Essential verbinden lassen, wodurch die Klangpalette um 256 FM-Sounds auf Basis von vier Operatoren erweitert wird. 

Die blauen und schwarzen Ausführungen der Yamaha MX Synthesizer sind ab sofort erhältlich, die limitierte weiße Edition soll im Oktober 2016 folgen. Der MX49 steht zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 642 Euro beim Händler, der größere MX61 kostet 832 Euro.

Mehr Informationen findet ihr auf der Yamaha Website

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X