Hersteller_Yamaha
Test
3
11.02.2020

Fazit
(5 / 5)

Yamaha liefert mit dem kostenlosen großen Genos Update 2.0 eine überzeugende Weiterentwicklung des Arranger-Flaggschiffs der hauseigenen Entertainer-Keyboards. Das ist nur möglich, weil der Genos ein erweiterbares, flexibles Betriebssystem hat, bei dem man sehr viele Bedienelemente frei belegen kann. Der Chord Looper ist ein sehr praktisches Werkzeug – sowohl im Livebetrieb auf der Bühne als auch beim Recording im Studio oder beim Üben zuhause. Der Flash-Speicher wurde erheblich vergrößert und viele wichtige Wünsche der User wurden erfüllt. Als Bonbon erhält man ein obendrauf ein kostenloses Expansion Pack mit vielen hochwertigen Sounds und Styles, die den musikalischen Inhalt des Genos sinnvoll erweitern. Man darf gespannt sein, was die Zukunft bringt!

  • PRO
  • Chord Looper
  • 3 GB Flash-Sample-Speicher
  • Superior Pack mit 50 neuen Styles und 68 neuen Sounds
  • Handling der Songs bei der Wiedergabe verbessert
  • Playlist kann alphabetisch sortiert werden
  • Style Section Reset
  • Scale Tune erweitert
  • 30 User-Speicher für alle Insert-Effekte
  • Contra
  • Keine
  • FEATURES:
  • Chord Looper mit 8 Memory-Plätzen pro Bank
  • 3 GB Flash Sample Speicher
  • V 2.0 Superior Pack mit 50 Styles und 68 Voices
  • Style Section Reset Funktion
  • Next Song Preselection im Song Player
  • Song Top Only Funktion im Song Player
  • MIDI Multi Recording direkt aus dem Player heraus
  • 30 User Speicherplätze für jeden Insert-Effekt
  • Playlist kann alphabetisch sortiert werden
  • 4 Volumen-Fader für Audio-Multipads in der Mixing-Konsole
  • Scale Tune mit vielen neuen Möglichkeiten
  • Style Creator wurde optimiert
  • Voice Edit: Mono Type kann jetzt neben „normal“ und „legato“ auch „crossfade“ sein.
  • Taktmaß freier einstellbar
  • Preis
  • Kostenlos

Weitere Informationen zu dem Update und dessen Möglichkeiten gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Veröffentlicht am 11.02.2020

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • Chord Looper
  • 3 GB Flash-Sample-Speicher
  • Superior Pack mit 50 neuen Styles und 68 neuen Sounds
  • Handling der Songs bei der Wiedergabe verbessert
  • Playlist kann alphabetisch sortiert werden
  • Style Section Reset
  • Scale Tune erweitert
  • 30 User-Speicher für alle Insert-Effekte

  • Keine

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X