Hersteller_Yamaha
News
3
01.08.2018

Yamaha P-121 vorgestellt

Digitalpiano

Der "kleine Bruder" des P-125 Pianos

Yamaha kündigt mit dem Modell P-121 den kleinen Bruder des P-125 Digitalpianos an, welches mit einer 73 Tasten Klaviatur ausgestattet, nun noch kompakter erscheint.

Jetzt mit einer 73 Tasten Graded Hammer Standard Klaviatur ausgerüstet, wird das P-121 nochmal eine Ecke schmaler, als das größere P-125 Pendant. Technisch soll das P-121 identisch mit seinem großen Bruder P-125 sein und mit dessen Ausstattungsmerkmalen versehen sein. Die neue Gestaltung macht sich dann auch beim Gewicht bemerkbar: Das P-121 ist mit 10 kg um 1,8 kg leichter als das P-125.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • 73 Tasten Graded Hammer Standard (GHS)
  • 24 Klangfarben; Pure CF Sound Engine
  • 192-fache Polyphonie (max.)
  • Dual-, Split- und Duo-Funktion
  • Zwei-Spur-Aufnahme (ein Song)
  • Dämpfer Resonanz, Stereo Sustain Samples, Key-Off Samples & Saiten Resonanz
  • 20 Rhythmen (Schlagzeug + Bass)
  • Intelligent Acoustic Control und Stereophonic Optimizer
  • Integrierte Bibliothek mit 21Demo-Songs und 50 Piano-Songs
  • USB TO HOST-Anschluss 
  • Verstärkerleistung: 2 x 7 Watt
  • Farben: Schwarz und Weiß
  • Kostenlose Smart Pianist App für Ihr iPhone / iPad* (*zusätzliches Verbindungskabel erforderlich)
  • Pedaleinheit LP-1 und Ständer L-121 optional erhältlich

Verfügbarkeit: Ca. Oktober 2018

Preis: 522 € (UVP)

 

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X