Hersteller_Zultan_Cymbals
News
4
11.06.2020

Zultan feiert sein 20-jähriges Jubiläum mit einem Anniversary-Beckenset

Das streng limitierte Set enthält eine 15" Hi-Hat, 17" und 19" Crashes sowie ein 22" Ride

Die Marke Zultan trat erstmals auf der Frankfurter Musikmesse 2000 in Erscheinung. Die damals bewusst ungelabelten Becken hinterließen beim Fachpublikum einen hervorragenden Eindruck und konnten sich selbst gegenüber den teureren Konkurrenzprodukte der etablierten Hersteller behaupten. Mit der Rock Beat Serie begann die erfolgreiche Zultan-Story, und 20 Jahre später kann man 12 Serien vorweisen, zu denen sich nun das auf 75 Stück limitierte Anniversary Set gesellt.

Das Anniversary Set beinhaltet eine 15" Hi-Hat, zwei Crashes in 17 und 19 Zoll und ein 22" Ride. Wie fast alle Zultan-Serien, wird auch das Anniversary Set in der Türkei hergestellt. Die B20-Rohlinge werden von Hand abgedreht und aufwendig gehämmert, wodurch sie ihren erdigen, rohen Look erhalten. Für das Jubiläumsset wurde ein spezielles Logo entwickelt, welches die Oberseiten der Becken ziert. Die Cymbals zeichnen sich durch einen sensibel ansprechenden, dunklen Sound mit großer Dynamik aus, wodurch sie in Jazz und Funk bis hin zu rockigen Styles gleichermaßen gut einsetzbar sind.

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X