Axel Erbstösser

Axel Erbstösser

Seit Anfang der 90er wirkt Axel Erbstößer in der Kölner elektronischen Musikszene als DJ und Producer mit. Die Gründung des Labels und der gleichnamigen Dub-Techno Combo SALZ erregte grosses Interesse und verhalf zu einem internationalem Standing, das bis in die Gegenwart reicht. 2007 wurden die floorJIVERS auf Axel Erbstößer aufmerksam und nahmen ihn als DJ, Engineer und Co-Producer in die Band auf. Seit 2012 gibt Axel Erbstößer ein Recording Audio Seminar auf der privaten Bonner Musikschule POPfarm. Als Procucer, Remixer und Engineer kam es zu Kooperationen mit den floorJIVERS, Razoof, Thomas Dolby, Ruts DC, Martha & The Muffins, The Unknown Cases, Carol Douglas, Klaus Schulze, Julia Messenger, Baxendale und vielen mehr.
ARTIKEL DIESES AUTORS
LD Systems Maui P900 Test

Test | LD Systems Maui P900 Test

Größer, lauter, stylischer. Die Maui P900 verbindet elegante Kurven des Porsche Designs mit brachialer Kraft aus dem Hause LD Systems.
Zoom LiveTrak L-20 Test

Test | Zoom LiveTrak L-20 Test

Der Zoom LiveTrak L-20 vereint SD-Card-Multitrack-Recording in einem schlanken Live-Mixer mit sechs Monitorwegen und zwei FX-Boards und dient dabei noch als USB-Audio-Interface mit 26 Kanälen. Definitiv mehr als nur einen Blick wert…
PA-Anlage kaufen oder mieten?

Feature | PA-Anlage kaufen oder mieten?

Eine gut klingende PA muss nicht teuer sein und die Handhabung bedarf nicht unbedingt eines Tonmeister-Studiums. In welchem Rahmen eine Anschaffung Sinn macht und wann es besser ist, sich eine PA mit oder ohne externe Fachkraft dazu zu mieten, soll hier beleuchtet werden...
Yamaha DZR15 und DXS18XLF Test

Test | Yamaha DZR15 und DXS18XLF Test

Leistung und Lautstärke bis zum Abwinken möchte die Yamaha DZR15 Fullrange-PA in Kombination mit den Subwoofern DXS18XLF erzielen. Gelingt dies? Features, Fakten und die Antwort gibt es hier …
Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X