Haiko Heinz

Haiko Heinz

Studium an der Musikhochschule Würzburg mit Abschluss Diplomusiker/Jazz und Diplommusiklehrer/Jazz; Studium In New York und Havanna/Cuba ( Unterricht bei Mike Stern, Pat Martino, Wayne Krantz, Adam Rogers, Jorge Chicoy..). Auftritte mit diversen Coverbands, Jazz- und Bigbands; CD Produktionen, Tourneen mit weltweiten Konzerten u.a. für Echopreisträger Mellow Mark und Riddim Newcomer des Jahres Martin Jondo; Träger des Jugendkulturförderpreises der Stadt Würzburg mit der Band „Soularis“ Künstler: Culcha Candela, Laith al Deen, Mellow Mark, Martin Jondo, Neneh Cherry, diverse Filmmusikproduktionen für ARD,MDR, Arte...

authenticguitar.de

ARTIKEL DIESES AUTORS
Wampler Pantheon Test

Test | Wampler Pantheon Test

Der Wampler Pantheon Overdrive erweckt den Sound des Marshall Bluesbreaker-Pedals und damit die legendäre 60er Jahre Bluesbreaker-Ampzerre zu neuem Leben.
JHS Clover Test

Test | JHS Clover Test

Das JHS Clover Preamp/Booster-Pedal versteht sich als erweiterter Klon des Boss FA-1 FET Amplifiers, inzwischen eine heißbegehrte Achtziger-Jahre-Rarität.
Revv G4 Test

Test | Revv G4 Test

Das Revv G4 Distortion-Pedal bildet den Red-Channel des Revv Generator Amps nach und präsentiert sich als „thick gain monster“, wie der Hersteller meint.
Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X