Test
8
13.01.2020

Fazit
(5 / 5)

Der ADJ Focus Beam LED überzeugt mit wirklich effizienten Features und Reaktionsschnelligkeit. Er liefert präzise Beams bei beachtlicher Lichtleistung und sich gut abgrenzenden Farben über das gesamte Spektrum hinweg. Mit dem LED Beam Moving Head von ADJ können mittelgroße bis große Events ausgeleuchtet werden. Seine speziellen Vorzüge kann er als Effektlicht, Verfolger, auch bei der szenischen Personenbeleuchtung ausspielen. Ein Gerät, das dem Lichttechniker viele Möglichkeiten bietet.

Mit seinen immer noch kompakten Maßen und dem Gewicht von etwa 10 kg kann der Focus Beam LED bei mobilen Veranstaltungen zum Einsatz kommen. Für die kleine Privatveranstaltung ist er eher zu groß dimensioniert. Eine ideale Lösung mit qualitativen Lichtergebnissen ist er auch für die Festinstallation in Diskotheken, in Musicaltheatern und weiteren Event-Locations. Dank der hohen Refreshing-Rate besteht er ebenso in der Königsdisziplin der Lichttechnik: der Ausleuchtung von Filmaufnahmen. Der ADJ Focus Beam ist ein professioneller Scheinwerfer, ein gutes Arbeitsgerät, das per DMX gesteuert werden kann und außerdem RDM-fähig ist. Die gute Bewertung und eine Kaufempfehlung hat er sich unbedingt verdient.

  • PRO
  • präziser, enger Beam
  • hohe Durchsetzungskraft bei geringer Leistungsaufnahme
  • LED Refresh-Rate: 900 - 25000 Hz
  • motorisierter Fokus
  • USB-Anschluss für Firmware-Updates
  • CONTRA
  • keins
  • FEATURES*
  • Bauart: LED Beam Moving Head
  • Lichtquelle: 80 Watt LED
  • Farbtemperatur: 7400 K
  • Abstrahlwinkel: 5°
  • 6 wählbare Dimmerkurven und 16 Bit Dimmung
  • Shutter: elektronisch
  • LED Refresh-Rate: 900 - 25000 Hz, einstellbar
  • Motorisierter Fokus und linearer Frost-Effekt
  • Prismen: 2 rotierende Prismen, kombiniert einsetzbar
  • Prisma 1: linear mit 6 Facetten
  • Prisma 2: kreisförmig mit 8 Facetten
  • Prisma-Index und Prisma-Layering
  • Farbrad mit 13 Farben + weiß
  • Gobo-Rad mit 15 festen Gobos
  • Gobo-Shake-Effekt
  • Pan/Tilt: 630°/270°
  • Dimmung: 16 Bit von 0 - 100 %
  • Ansteuerung: DMX und RDM (15 Kanäle)
  • Farbiges LC-Display und Tasten am Gerät
  • Dateneingang/-ausgang: XLR 3-pin
  • Strom-Ein- und Ausgang: PowerCon/PowerTwist
  • Spannungsversorgung: 100 - 240 V bei 50/60 Hz (automatische Erkennung)
  • Leistungsaufnahme max: 136 Watt
  • Daisy Chain: 15 Einheiten bei 120 V, 30 Einheiten bei 230 V
  • USB-Anschluss für Firmware-Updates
  • Abmessungen: (L/W/H) 191,8 x 278,61 x 447,3 mm
  • Gewicht: 12,25 kg
  • inkl. 2x Omega-Brackets
  • inkl. Seetronic Power Twist Locking Stromkabel
  • UVP 1.049,00 Euro
Veröffentlicht am 13.01.2020

Pro & Contra

  • präziser, enger Beam
  • hohe Durchsetzungskraft bei geringer Leistungsaufnahme
  • LED Refresh-Rate: 900 - 25000 Hz
  • motorisierter Fokus
  • USB-Anschluss für Firmware-Updates

  • keins

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X