Hersteller_AmericanAudio
Test
5
16.06.2010

Intro

American Audio TT Record Test

Günstiger Alleskönner?

Das Unternehmen American Audio verfügt über eine breite und vielfältige Produktpalette. Zu dieser zählt unter anderem auch der TT Record, ein riemengetriebener Plattenspieler, der die Möglichkeit bietet, Musik von Schallplatten mittels des integrierten USB-Anschlusses direkt im MP3-Format aufzuzeichnen. Für einen Ladenpreis von knapp 100 Euronen (UVP 219 €) bietet er Features, wie man sie eigentlich nur von professionellen DJ-Turntables kennt.

Hierzu zählen der Pitchfader mit einem Regelbereich von +/- 10 %, ein S-förmiger Tonarm mit SME-Bajonett-Verschluss für Headshell-Systeme und vieles mehr... Ob der TT Record bei den vielen Features auch qualitativ an Profi-Plattenspieler heranreicht, haben wir in diesem Test geklärt.

Pro & Contra

  • Direkte Digitalisierung von Musik per USB-Anschluss
  • Inklusive SD-Karte (1GB) und USB-Adapter
  • Inklusive Tonabnehmer von Audio Technica
  • Hohes Drehmoment
  • Langer Pitch-Fader (105 mm)
  • Integrierter Phonovorverstärker

  • Aufnahme auf USB Medien, die bereits andere Daten enthalten, ist problematisch
  • Installation eines neuen MP3-Codecs nicht möglich
  • Lager des Tonarmes hat eine zu hohe Toleranz
  • Dünnes Kunststoff-Chassis mit zu wenig Masse
  • Tonarm-Lift funktioniert nur unzureichend
  • Plattenteller ist zu instabil

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X