Bass Hersteller_Ampeg
Test
7
13.07.2017

Fazit
(4.5 / 5)

Für Bassisten, die auf den typischen Charakter der Scrambler-Verzerrung stehen, ist das Ampeg-Pedal eine vortreffliche Wahl. Technisch ist Ampeg der Kompromiss zwischen einfacher Bedienung und praxisrelevanter Funktionalität gut gelungen: die Natürlichkeit und das Fundament des Basssounds können durch die Mischmöglichkeit des verzerrten mit dem sauberen Signal stets erhalten werden, und das Pedal hält durch den Höhenfilter und seine dynamische Ansprache jede Menge Klangvarianten bereit. Die Technik wurden zudem in ein roadtaugliches Gehäuse mit bester Verarbeitungsqualität verpackt und anschließend mit einem erfreulich moderaten Preisschild versehen. Tipp: Interessierte Tieftöner sollten den Scrambler-Overdrive zusammen mit dem neuen Ampeg Classic-Analog-Bass-Preamp auschecken, denn im Team bringen die beiden neuen Bodentreter nämlich noch mehr Ampeg-Vibe in den Sound!

  • Pro
  • überzeugender authentischer Sound
  • gute Kontrolle über den Sound durch Mischmöglichkeit
  • stabile und hochwertige Konstruktion
  • kinderleichte Bedienung
  • günstiger Preis
  • Contra
  • umständliche Pegelabsenkung im Gehäuse
  • Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: Ampeg
  • Modell: Scrambler Bass Overdrive
  • Herstellungsland: China
  • Regler: Drive, Blend, Treble (+17/–14 dB @ 4 kHz), Volume
  • Anschlüsse: Input Klinke, Output Klinke, Netz
  • Stromversorgung: 9 VDC, ≥20 mA, Netzteil oder Batterie
  • Maße: 56 x 66 x 114 mm
  • Gewicht: ca. 300g
  • Preis: 117,81 Euro (UVP), 99, - Euro (Ladenpreis im Juli 2017)

Auspackbilder findest du hier ->

Ampeg Scrambler Bass Overdrive
Veröffentlicht am 13.07.2017

Video

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • überzeugender authentischer Sound
  • gute Kontrolle über den Sound durch Mischmöglichkeit
  • stabile und hochwertige Konstruktion
  • kinderleichte Bedienung
  • günstiger Preis

  • umständliche Pegelabsenkung im Gehäuse

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X