Gitarre Hersteller_Behringer
Test
1
31.01.2012

FAZIT

Dass man einen Transistoramp grundsätzlich nicht mit einem Röhrenboliden aus Boutique-Fertigung vergleichen sollte, ist jedem klar. Erst recht verbietet sich das bei einem Topteil, das für gerade einmal 129 Euro den Besitzer wechselt – dem Preis, den man sonst für ein ordentliches Verzerrerpedal hinblättert. Und es ist auch klar, dass 100 Transistor-Watt nicht den Druck, die Durchsetzungsfähigkeit und die Dynamik von 100 Röhrenwatt entwickeln.

Und trotzdem gilt: Der Behringer VT100FXH bietet mit 100 Watt Transistorleistung, zwei Kanälen mit komplett getrennten Einstellmöglichkeiten, den vier wichtigsten Effekten, einem Effekt-Einschleifweg und einem mitgelieferten Fußschalter weit mehr, als man in dieser Preisklasse überhaupt erwarten kann. Wer also wenig investieren will oder kann und einen vernünftig klingenden, vielseitigen Verstärker mit gut voreingestellten Effekten und auch einigen Lautstärke-Reserven sucht, der sollte sich auf jeden Fall selbst ein Bild von unserem Testkandidaten machen. Zumal er einen idealen Partner für die ersten Gehversuche in einer Band abgibt. 

  • Pro
  • Preis
  • Klangliche Vielfalt
  • Fußschalter im Lieferumfang
  • Voreinstellungen der Effektsounds
  • Contra
  • Potiknöpfe wackeln
  • Soundqualität (Dynamik, Tonwiedergabe)
  • Durchsetzungsfähigkeit im Bandgefüge
  • Facts
  • Hersteller: Behringer
  • Modell: VT100FXH
  • Typ: Solid State Topteil mit Effekten
  • Ausgangsleistung: 100 Watt
  • Bedienfeld-Regler: Gain, Bass, Middle, Treble (Clean Channel), Gain, Bass, Middle, Treble, Contour, Volume (Overdrive Channel), FX Preset, FX Level, Reverb Level, FX Loop Mix, Master Volume
  • Bedienfeld Anschlüsse: Input, CD In, Phones Out
  • Rückseite Anschlüsse: 2x Speaker Out, FX Return, FX Send, Footswitch
  • Abmessungen: 580 x 245 x 270 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 12,4 kg
  • Lieferumfang: Netzkabel, Fußschalter
  • Preis: 129,- Euro (Street)
Veröffentlicht am 31.01.2012

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • Preis
  • Klangliche Vielfalt
  • Fußschalter im Lieferumfang
  • Voreinstellungen der Effektsounds

  • Potiknöpfe wackeln
  • Soundqualität (Dynamik, Tonwiedergabe)
  • Durchsetzungsfähigkeit im Bandgefüge

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X