Test
2
19.08.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Das Earthworks SR314 ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für Profis mit Eignung für eigentlich alle Anwendungen mit unterschiedlichen Stimmen. Es klingt äußerst natürlich, klar und durchsetzungsfähig, minimiert dabei eher ungewollte Bestandteile der Stimme. Dazu zählen allzu spitze Konsonanten, Handling Noises und Popplaute. Allerdings sollte der Nutzer dieses Mikrofons über eine gute Mikrofondisziplin verfügen, da eine seitliche Besprechung zu verstärkter Poppanfälligkeit führt (axial ist sie äußerst gering). Tontechniker, die mattere Mikros gewohnt sind, sollten aufgrund der Übertragungsqualitäten mit dem Bereich über 10 kHz vorsichtig sein, um dort ein Koppeln zu vermeiden. Earthworks hat mit dem SR314 zudem ein gestalterisch wie verarbeitungstechnisch grandioses Livemikrofon auf den Markt gebracht, das definitiv auch im Studio Anwendung finden kann.

  • Pro
  • exorbitant klare und natürliche Übertragung von Stimmen
  • Nutzbarkeit auch für andere Anwendungen
  • geringe Poppempfindlichkeit
  • guter Umgang mit S-Lauten
  • Signal durch Effekte sehr gut formbar
  • tolle Haptik
  • sehr edles Äußeres
  • Contra
  • Halterung wird dem edlen Erscheinungsbild und dem Preis nicht gerecht
  • Features und Spezifikationen
  • Empfängerprinzip: Druckgradientenempfänger
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Wandlerprinzip: Kondensator
  • Betriebsspannung: 48 V Phantomspeisung
  • Frequenzgang: 20 Hz–30 kHz
  • Übertragungsfaktor: 10 mV/PA
  • maximaler Schalldruckpegel: 145 dB SPL
  • Ausgang: XLR male
  • Lieferumfang: Klemme und Tasche
  • Preis: € 829,– (Straßenpreis am 19.8.2019)
Veröffentlicht am 19.08.2019

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • exorbitant klare und natürliche Übertragung von Stimmen
  • Nutzbarkeit auch für andere Anwendungen
  • geringe Poppempfindlichkeit
  • guter Umgang mit S-Lauten
  • Signal durch Effekte sehr gut formbar
  • tolle Haptik
  • sehr edles Äußeres

  • Halterung wird dem edlen Erscheinungsbild und dem Preis nicht gerecht

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X