Bass
Test
7
26.12.2017

Fazit
(4.5 / 5)

Rob Elrick ist ein überaus erfahrener Gitarrenbauer und seine Instrumente gehören sicherlich zum Feinsten, was der internationale Boutique-Markt zu bieten hat. Mein Testexamplar, der Elrick E-volution Gold 5 mit seinem spektakulären Buckeye-Burl-Top, ist zweifellos ein hervorragendes Beispiel für mein Statement. Für die enorm schwingungsstarke Konstruktion wurden nur ausgesuchte und außerordentlich dekorative Hölzer verwendet und penibelst verarbeitet. Clevere Detaillösungen zeugen von der Detailverliebtheit des Meisters, und die Ausstattung mit bewährten Komponenten vom Traditionshersteller Bartolini sorgt für ein breites Spektrum an erstklassigen Sounds. Wer in einen super leichten Traumbass mit extrem hohem Spielkomfort investieren will, sollte sich den Namen Elrick deshalb auf jeden Fall merken!

  • Pro
  • sehr geschmackvolle Edelbass-Optik
  • hervorragender Spielkomfort/Ergonomie
  • erstklassige Verarbeitung
  • extrem niedriges Gewicht
  • hochwertige Hardware
  • viele warme Soapbar-Sounds
  • flexible, hochwertige Elektronik
  • Contra
  • keine Tonblende im Passivbetrieb
  • Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: Elrick
  • Modell: Elrick Gold E-volution 5
  • Herstellungsland: USA
  • Mensur: 35 Zoll
  • Korpus: Sumpfesche, Buckeye-Burl-Decke, Satin-Finish
  • Hals: Ahorn verschraubt, Vogelaugenahorn-Griffbrett, 24 Medium-Bünde + Nullbund, Buckeye-Burl-Einlagen, floureszierende Side-Dots, Satin-Finish, Matched Headstock, Knochensattel
  • Hardware: Elrick Custom-Brücke, Hipshot Ultralite-Mechaniken, schwarz
  • Tonabnehmer: 2 x Bartolini Soapbars
  • Elektronik: Bartolini NTMB+F Dreiband-Elektronik
  • Regler/Schalter: Volume, Balance, Bässe (+/- 14 dB @ 30 Hz), Mitten, Höhen (+/- 16 dB @ 10 kHz), aktiv/passiv Schalter, Mittenfrequenzwahlschalter (250 Hz, 500 Hz, 800 Hz)
  • Gewicht: ca. 3,5kg
  • Zubehör: Hartschalen-Case, Werkzeug
  • Preis: 4.790,- Euro
Veröffentlicht am 26.12.2017

Video

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • sehr geschmackvolle Edelbass-Optik
  • hervorragender Spielkomfort/Ergonomie
  • erstklassige Verarbeitung
  • extrem niedriges Gewicht
  • hochwertige Hardware
  • viele warme Soapbar-Sounds
  • flexible, hochwertige Elektronik

  • keine Tonblende im Passivbetrieb

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X