Gitarre Hersteller_Fender
Test
1
20.04.2018

Fazit
(4.5 / 5)

Mit dem Fender Marine Layer Reverb betritt ein tolles Hall-Pedal die Szene, das nicht nur mit einem tollen Sound punkten kann! Auch was die Verarbeitung anbetrifft, gibt es nur Gutes zu berichten, denn es wird auf hohem Niveau gefertigt und zeigt sich ausgesprochen robust. Fenders Chefdesigner hat sich zudem einige tolle Features einfallen lassen, wie das mit einem Magnetmechanismus verschlossene Batteriefach oder die schaltbaren LEDs in den Potis, die sich als sehr praxistauglich entpuppen. Dank der drei unterschiedlichen Reverb-Typen plus jeweils zwei Varianten zeigt sich das Marine-Layer-Reverb sehr flexibel und bietet eine ganze Reihe gut klingender Halleffekte. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.

  • Pro
  • sehr gute Hallsounds
  • tadellose Verarbeitung
  • beleuchtete Regler
  • Batteriefach mit Magnethalter
  • Reverbs klingen im Bypass aus
  • Contra
  • Status-LED zu hell
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Fender
  • Modell: Marine Layer Reverb
  • Effekt-Typ: Hall-Pedal
  • Herkunftsland: China
  • Anschlüsse: In/Out, Netzteilbuchse
  • Regler: Pre Delay, Reverb Time, Damping, Level
  • Schalter: Type, Variation, Filter, Bypass, LEDs On/Off, Dry Kill
  • Bypass Modus: Buffered Bypass
  • Stromversorgung: 9V Netzteil (optional)
  • Batteriebetrieb: 9V-Blockbatterie
  • Abmessungen (L x B x T mm): 126 x 95 x 63
  • Gewicht: 566 Gramm
  • Ladenpreis: 118,00 Euro (April 2018)
Veröffentlicht am 20.04.2018

Video

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • sehr gute Hallsounds
  • tadellose Verarbeitung
  • beleuchtete Regler
  • Batteriefach mit Magnethalter
  • Reverbs klingen im Bypass aus

  • Status-LED zu hell

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X