News
3
25.08.2019

Freeware-Plug-ins der Woche: Efektor GQ3607, Auroral und faIR Modern Rock

Unser Freeware Sonntag ist wieder da. Das bedeutet mal wieder kostenlose Software an einem (hoffentlich) freien Tag, nur für uns Musiker. Und das gibt es gratis: einen Equalizer nicht nur für Saiteninstrumente, einen Radiowellen-Synthesizer und Impulse Responses für Gitarristen. Und das sind sie: Efektor GQ3607, Auroral und faIR Modern Rock.

Falls ihr nicht genug bekommen könnt, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Kuassa Efektor GQ3607 Graphic Equalizer

Am Freeware Sonntag kredenzt uns der Software-Hersteller Kuassa mit Efektor GQ3607 einen Equalizer. Dieser kommt in Form eines Bodentreter-Pedals und soll dementsprechend auch Gitarristen und Bassisten ansprechen. Das Plug-in an sich ist ein Model eines bekannten Mix-Werkzeugs für die Bühne, das ihr ab sofort ohne Kosten in euer DAW Setup einbinden könnt. Sieben Bänder stehen euch zum Formen des Klangs zur Verfügung. Dazu gibt es drei Modi für den Frequenzbereich, einen Ausgangslautstärkeregler und einen Bypass-Button.

Das Plug-in läuft auf Windows und Mac OSX als VST, VST3, AU und AAX. Eine Reason Rack Extension wird bald folgen.

Hier geht’s zum Produkt

Kwonky Instruments Auroral

Kwonky Instruments verschenkt als Auftakt zu einer neuen Software-Instrumenten-Reihe namens Cyclotronic Signals vorab einen NI Kontakt Synthesizer namens Auroral. Der wirklich ungewöhnlich, aber trotzdem interessant aufgebaute Klangerzeuger erzeugt Sounds durch elektromagnetische Interferenzen, natürliche Radiowellen und VLF-Aufnahmen. Das klingt ebenso ungewöhnlich, aber auch ziemlich interessant! Durch Hüllkurvengeneratoren, Filter, LFOs und verschiedenste Effekte, wie Chorus, Phaser, Delay und Reverb könnt ihr den Klang nochmals formen und beeinflussen. Ein cooles Konzept für Sounddesigner für sehr spezielle Sounds.

Das Instrument setzt Native Instruments Kontakt 5.6.6 oder höher voraus.

Hier geht’s zum Produkt

forward audio faIR Modern Rock

Die deutsche Software-Schmiede forward audio stellt uns zum Freeware Sonntag ein kostenloses Impulse Response Pack mit dem tollen Namen faIR Modern Rock zur Verfügung. Diese zehn Impulse-Response-Daten liegen in den Formaten Wav, Aiff, Kemper (kipr) und Scuffham S-Gear vor. Einmal in eine IR-Software oder Hardware geladen, verwandelt ihr im Handumdrehen eure „cleane“ Gitarre in einen aus mindestens vier Mikrofonaufnahmen bestehenden Klang verschiedenster Speakers und Cabinets. Und diese wurden natürlich extra cool und fein für einen durchschlagenden Klang getweakt und gemischt. Klingt gut? Klaro. Ihr müsst euch lediglich einen kostenlosen Account für die Website des Herstellers erstellen. Das war es auch schon.

Die IR Samples liegen in den Formaten Wav, Aiff, Kemper (kipr) und Scuffham S-Gear vor.

Hier geht’s zum Download

Video

Sounds

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X