Gitarre Hersteller_Hughes&Kettner Genre_Metal
Test
1
18.05.2009

FAZIT
Der Triamp II aus dem Hause Hughes & Kettner ist ein sehr guter Allround-Vollröhrenamp für Rocker und Top 40 Gitarristen. Ein exzellentes Teil also für große Bühnen und ehrliche Sounds. Von Country über Fusion bis zu Rammstein ist alles sofort abrufbar. Der Amp bietet eine erstaunlich kraftvolle und direkte Ansprache - eine Eigenschaft, die man in Verbindung mit dem warmen Röhrensound anderer Amps leider oft vergebens sucht. Deshalb meine Empfehlung: Unbedingt anspielen!

  • Pro
  • Vielseitigkeit
  • Sound
  • Verarbeitung
  • Contra
  • Recht hoher Preis
  • Technische Daten Triamp MK.II
  • 100 Watt Vollröhre
  • Endstufe 4 X EL34 (Half – Power – Switch)
  • Vorstufenröhren 8 x 12 AX7A
  • 3 Kanäle, 6 Sounds
  • Effektloop Seriell/Parallel
  • Inklusive Stageboard
  • Midisteuerung optional
  • Anschlüsse: Input, FX Send, FX Return, Red DI Box – Out,
  • Preamp Out/Power Amp In, Stageboard,
  • Speaker Out: 1 x 4, 1 x 8, 2 x 16, 1 x 16 Ohm
  • Preis 3.079,- Euro UVP
Veröffentlicht am 18.05.2009

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • Vielseitigkeit
  • Sound
  • Verarbeitung

  • Recht hoher Preis

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X