Hersteller_Ibanez
Test
1
28.01.2009

Kunst & Musik. Die Ibanez RGHRG1-BKF Test

Na das ist ja mal ein Name! Wo die Amerikaner ihre Instrumente liebevoll Telecaster, Les Paul, Firebird oder Jaguar nennen, sind die Japaner doch sehr dem Abkürzungswahn verfallen. Kein Zweifel, es klingt auf jeden Fall besser, wenn man den Kollegen erzählen kann, dass man sich endlich eine(n) Jaguar leisten konnte...So gesehen kann man mit der Ibanez RGHRG1-BKF leider nicht protzen, denn noch nicht einmal ausgesprochen klingt diese Aneinanderreihung von Konsonanten cool. Aber was haben wir in der Schule gelernt? Genau, man sollte alles erst einmal völlig wertfrei betrachten und auch das Kleingedruckte nicht vergessen. Denn in der Buchstabenkombination HRG - nach den beiden Buchstaben RG für die Serienkennung - verbirgt sich der Name HR Giger. Und dann sieht die Sache mit der großen Investition zum Angeben komplett anders aus, denn wir haben es hier mit Kunst-Design zu tun!


Aber wer ist dieser HR Giger? Hansruedi Giger ist ein Schweizer Künstler, der zum einen durch seine surrealistischen Gemälde (Öl und Airbrush), vor allem aber durch sein Design für Science Fiction Filme bekannt wurde. 1980 bekam er einen Oscar für die Mitarbeit an Ridley Scott´s Film „Alien“ in der Kategorie "Best Achievement for Visual Effects". Für die Musikbrache war er auch tätig, seit 1969 hat er immer mal wieder Plattencover entworfen, von denen die für Debbie Harry´s LP "Koo Koo" und für Emerson, Lake and Palmer´s "Brain Salad Surgery" vom Rolling Stone Magazin unter die 100 besten der Musikgeschichte gewählt wurden. Giger hat auch den Mikrofonständer für den Korn-Sänger Jonathan Davis entworfen. Logisch, dass es schließlich an der Zeit war, sich ans Design von ”richtigen“ Musikinstrumenten, also Gitarren, zu wagen. Gesagt, getan. Der japanische Hersteller Ibanez erteilte den Auftrag, HR Giger ließ sich von den Musen küssen, und jetzt liegt dieses Gitarrenkunstwerk vor mir. Und es scheint mir ganz deutlich sagen zu wollen, dass es sehnsüchtig darauf wartet, endlich gespielt und nicht immer nur wegen seines außergewöhnlichen Äußeren bestaunt zu werden...

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • Optik
  • Tremolo System
  • Pickup Output
  • Distortion Sounds

  • Pegelunterschied der einzelnen Pickup-Kombinationen

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X