News
2
03.07.2020

Leak: Arbeitet Apple an einem 27-Zoll iMac mit 10-Core Intel CPU?

Vor Kurzem gab Apple zur WWDC 2020 bekannt, bei Desktop-Rechnern in Zukunft auf die hauseigenen ARM-Prozessoren umzusteigen. Das soll einen erheblichen Leistungsschub bringen. Und Apple kann natürlich die Entwicklung aller Teile unter einem Dach beobachten. Jetzt ist durch den Leaker _rogame bekannt geworden, dass der Konzern anscheinend doch noch an einem Monster-iMac mit Intel Prozessoren arbeitet. Und dieser soll sogar dieses Jahr noch erscheinen!

27-Zoll iMac 2020 mit Intel Prozessoren?

Wie soll man sich denn jetzt beim Kauf eines neuen Apple Macs entscheiden? Auf die ARM-Umstellung warten oder doch nochmals einen iMac mit Intel-Prozessoren kaufen? Ok – Apple meinte ja auch, dass der Weg zu ARM noch mindestens zwei Jahre andauern wird. Und in der Übergangsphase (danach) werden auch Intel-Prozessoren weiterhin unterstützt. Also, ein Grund mehr jetzt doch nochmals aufzurüsten.

Dazu sollten gerade Profis wissen, dass so eine Übergangszeit mit vielen Fehlern und Problemen gespickt ist. Software muss erst abgestimmt werden, unsere Lieblings-Plug-ins sind vorerst nicht kompatibel oder werden es auch in Zunkunt nicht. Aber Apple wird wohl, laut dem Leaker _rogame, in diesem Jahr nochmals einen High-End iMac in 27 Zoll veröffentlichen. Und der sollte in den nächsten Jahren sicherlich mehr als up-to-date sein und mit unserer Audio-Software laufen.

Der neue iMac wird wohl einen Intel Prozessor der 10. Generation mit einer Taktrate von 3.6 Gigahertz und einer Boost-Frequenz von 4,7 Gigahertz beinhalten. Dazu soll eine Radeon Pro 5300 GPU Grafikkarte mit 1,65 Gigahertz und 4 Gigabyte VRAM verbaut sein. Das klingt doch mal nach einem richtigen Arbeitstier mit mehr als genug Leistung für riesige Musikprojekte oder leistungshungrige Software-Synthesizer.

Da es von dem neuen Rechner schon Benchmark-Ergebnisse gibt, werden wir sicherlich nicht mehr lange auf eine Ankündigung warten müssen. Sehr wahrscheinlich wird es wohl in nächster Zeit erst mal doch noch einige mit Intel-ausgestattete Rechner von Apple geben.

Mehr Informationen

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X