Hersteller_M-Audio Workshop_Thema
Workshop
3
23.07.2012

Beispiel 4: Subbass

OSC PAGE

OSCILLATOR
Dieser Subbass benötigt nur einen Oszillator. Der „OSC 1“ mit der Wellenform „HP Sine“ wurde eine Oktave tiefer gestimmt („Coarse“ -12). Alle weiteren Regler des „OSC 1“ sind auf 0 eingestellt. „StartMod“ und „Drift“ bleiben auf Null. MIX Da nur ein Oszillator benötigt wird, wird dieser auf das Maximum eingestellt. Alle anderen Regler verharren auf 0.

VOICE
Der „VoiceMode“ ist auf Mono eingestellt. „Unison“ ist angeschaltet und „Uni Voices“ hat den Wert 6. Alle anderen Parameter stehen auf 0.

PITCH
Der „Pitch“-Effekt wird in diesem Sound nicht eingesetzt.

FILTER
Als Filter kommt „Lowpass 24“ zum Einsatz. „Cutoff“ steht auf Maximum (16383) und „Resonance“ auf 0. Bevor das Signal jedoch den Filter erreicht, wird es mit dem Wert 2 über den „Prefilter Boost“ leicht verstärkt.

ENV
Bei diesem Subbass wird nur der „ENV 1“ verwendet, der hier auch nur das Gesamtsignal beeinflusst und auf keinen weiteren Parameter geroutet wurde. „Decay“ hat den Wert 88 und „Release“ den Wert 27.

LFO PAGE

LFO
Bei diesem Subbass wird keiner der LFO’s verwendet. Alle Parameter sollten also deaktiviert sein.

A-MOD
Die Amplitudenmodulation wird nicht genutzt.

INSERT FX
Es wird kein „Insert FX“ verwendet. CHANNEL Im Channelmixer sind alle Regler auf Maximum eingestellt –mit Ausnahme des „Pan“-Reglers, der in der Mittelposition bleibt.

MASTER
Im Master EQ werden keine weiteren Einstellungen vorgenommen – er sollte bei allen Parametern auf „Flat“ bzw. 0 stehen.

EQ
Der EQ wurde verwendet um die „Low Freq“ mit dem Wert 30 etwas zu boosten. Alle anderen Einstellungen müssen entweder die Werte Flat oder 0 anzeigen.

AUX FX
Es werden keine „AUX FX“ verwendet.(siehe AUX)

MOD PAGE

MOD MATRIX
Auch hier werden bei diesem Subbass keinen Einstellungen getätigt: es sollte alles abgeschaltet sein.

AUX PAGE

AUX PAGE
Auch „AUX FX“ werden bei diesem Sound nicht verwendet: alles ausschalten.

Download

Hier ein PDF mit allen benötigten Einstellungen. Ein ZIP mit allen Sounds dieses Workshops könnt ihr im Intro runterladen.

Audiobeispiele

Gehört zu dieser Serie

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X