Gitarre
News
4
09.02.2018

Mr. Big Drummer Pat Torpey ist am 07.02.2018 verstorben

Die Rock’n Roll Welt hat einen weiteren Verlust zu beklagen. Wie durch die Band bekannt wurde, ist Mr. Big Drummer Pat Torpey mit 64 Jahren an den Folgen seiner Parkinson Krankheit verstorben. Torpey wurde 1987 von Billy Sheehan und Paul Gilbert in die Band geholt, zusammen mit Singer Eric Martin konnten sie in den folgenden Jahrzehnten weltweite Erfolge feiern.

Mr. Big wurde wegen ihres sehr erfolgreichen Unplugged-Covers des Cat Steven Songs „Wild World“ oder ihres Smash Hits „ To Be With You“ gern das Image einer Kuschelrock-Band angedichtet. Das wäre deutlich zu kurz gegriffen, vor allem ihre energiegeladenen und virtuosen Shows, in der alle Musiker ausgedehnte Solo-Spots hatten, sorgten für viel Furore. Besonders die Live-Videos zu den Shows aus  Japan sind absolut sehenswert. 

Hier zum Beispiel im Jahr 1993:

 

Pat Torpey war neben seinem geschmackvollen Drumming auch ein sehr guter Sänger. Nachdem im Jahr 2014 seine Parkinson Krankheit öffentlich wurde, hatte sich die Band mit Schlagzeuger Matt Starr für die Live-Shows Verstärkung an Board geholt. Am 07.02. ist Pat Torpey verstorben.

Verwandte Artikel

Play-Alike Billy Sheehan - Bass Workshop

Tutorial Billy Sheehan. In unserem Video-Workshop Interview zeigt Billy Sheehan einige der heißesten Licks des aktuellen The Winery Dogs Albums und erklärt dabei Schritt für Schritt viele seiner spektakulären Spieltechniken.

User Kommentare

Zum Seitenanfang
Impressum
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X