NAMM alt 2013 Hersteller_Ampeg
News
7
23.01.2013

NAMM 2013: Neues Ampeg PF-800

Musikmesse Frankfurt 2013

Ampeg stellt auf der NAMM 2013 das neues Flaggschiff innerhalb der beliebten Portaflex Serie vor - Den Ampeg PF-800. Der PF-800 bietet die exzellente Performance der bekannten Ampeg Portaflex Serie bei einem äußerst kompakten 800 Watt Design. Wenn es um eine leistungsstarke Bassanlage geht, sollte dieses neue Modell der Portaflex Serie die erste Wahl sein.

Zane Williams (Ampeg Produktmanager): "Der PF-800 ist die ideale Ergänzung zu den Portaflex Bassboxen. Das neue Topteil liefert die größte Leistung innerhalb der Portaflex Serie. Die Abmessungen sind weiterhin so kompakt gehalten, dass er problemlos in die Portaflex Flip-Top Bassboxen integriert werden kann. Die Kombination aus kraftvollen 800 Watt und dem Portaflex Formfaktor sowie der umfangreichen Ausstattung macht aus dem PF-800 den sicherlich flexibelsten Head im Ampeg Programm."

Der Ampeg PF-800 bietet ausreichend Headroom und kann sich aufgrund seiner Leistung ohne weitere Verstärkung auch auf großen Bühnen sehr gut behaupten. Die umfangreiche Ausstattung lässt darüber hinaus kaum Wünsche offen: Klassische Hi/Lo Boosts und ein fünfstufiger Midrange-Schalter sorgen für große Flexibilität beim Sound. Die Onboard- Kompression liefert einen dichteren und klareren Sound, besonders bei höheren Pegeln. Das Topteil passt exakt zu den Flip-Top Boxen PF-115HE und PF-210HE und eignet sich darüber hinaus perfekt für die Erweiterungsboxen PF-410HLF und PF-115LF.

Die Ampeg Portaflex Serie besteht neben dem PF-800 Topteil noch aus den Bass Heads PF-350 und PF-500 sowie den Bassboxen PF-115HE, PF-210HE, PF-115LF und PF-410HLF. Der PF-800 wird gegen Ende des ersten Quartals 2013 erhältlich sein. Besuchen Sie Ampeg auf der diesjährigen Winter NAMM 2013 im Demoraum 209A/B.

Weitere Details zum Produkt sind erhältlich auf: www.ampeg.com.

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X