NAMM_2018 Gitarre Hersteller_Hughes&Kettner
News
1
26.01.2018

NAMM 2018: Hughes & Kettner era2 Akustik Amp

Akustik-Gitarren Verstärkung, die Zweite! Auf der Namm 2018 stellt Hughes & Kettner den neuen era2 Amp vor, der die Acoustics-Serie nun nach oben abrunden soll.

Mit einer Leistung von 400 Watt ist er mit ordentlicher Muskelkraft in puncto Schalldruck und Durchsetzungsfähigkeit bestückt. Der Hughes & Kettner era 2 hat zwei identische Kanäle, mit folgenden Features ausgestattet sind: Gain, 3-Band-EQ, High-Resolution-Mic- und Instrument-Input (XLR/6,3 mm Klinke Combobuchse mit zuschaltbarer Phantomspeisung). Für jeden der beiden Kanäle gibt es eine unabhängige FX-Einheit mit 16 verschiedenen Programmen. Das sind Hall, Delay, Chorus und Flanger sowie verschiedene Kombinationen dieser Effekte. Der dritte Kanal 3 verfügt über einen regelbaren 3,5 mm Stereo-Input zum Anschluss für Geräte mit Line-Pegel. Kanal 4 dient auch als FX-Return und hat eine 6, 3 mm Klinkenbuchse.

An Outputs gibt es einen Kopfhöreranschluss, Stereo-Line-Out, DI-Out (XLR) mit Groundlift und pre/post-EQ schaltbar, Tuner-Output, FX-Send sowie einen optischen Digitalausgang.

Laut Hersteller passt sich der era 2 Combo dank Preshape- und Mode-Schalter an verschiedene Instrumente und Stimmlagen an. Der Combo-Amp kommt mit kompakten Maßen von 35 x 47,5 x 29 cm und bringt 14 kg auf die Waage. Er ist entweder im traditionellen Holz-Finish oder in schwarz erhältlich, zum Schutz beim Transport ist ein Amp-Cover im Lieferumfang.

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X