NAMM_2018
News
2
25.01.2018

NAMM 2018: Verschiedene neue Audio-Tools von Mackie!

Mackie DI-Boxen MDB, Kabeltester MTest-1 und Phantomspeisegerät M48

Mackie hat auf der Winter NAMM 2018 eine Reihe neuer Audio-Tools vorgestellt, die die Arbeit im Tonstudio und auf den Live-Bühnen vereinfachen sollen. Sie sind robust, aber dennoch preiswert, wie das zu Loud Technologies gehörende Unternehmen unterstreicht.

Der Kern der neuen Linie sind die vier DI-Boxen MDB, die in passiv oder aktiv und einkanalig oder zweikanalig erhältlich sind. Die MDB-1P und die MDB-2P sind die passiven Varianten, die Mackie MDB-1A ist einkanalig aktiv. Die aktive Zweikanal-DI-Box nennt sich MD8-USB und erlaubt den Anschluss eines Laptops an ein Mischpult.

Für Mikrofoneingänge ohne Phantomspeisung liefert der Mackie M48 die Versorgungsspannung von 48 Volt, die zum Betrieb fast aller Kondensatormikrofone und aktiver Bändchen benötigt wird. 

Mit dem Mackie MTest-1 wurde im Zuge der NAMM 2018 zudem ein Kabeltester vorgestellt. Er arbeitet mit Batterie und erlaubt auch den Check von unkonventionell oder falsch verdrahteten Kabeln.

Für alle diese Tools gibt Mackie den Lieferbeginn an: 1. Februar 2018!

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X