NAMM_2019 Gitarre
News
1
25.01.2019

NAMM 2019: Die Gitarren der neuen Lâg Tramontane HyVibe Serie kommen mit eingebautem Verstärker

Die zur NAMM vorgestellten Lâg Tramontane Gitarrenmodelle bringen eine interessante Technologie mit, die auf den Namen HyVibe getauft wurde. Hierbei wird das Piezo Signal der Gitarre an einen Übertrager geschickt, der unter der Gitarrendecke angebracht wurde. 

Der Gitarrenkorpus fungiert also gleichzeitig als Speaker, der laut Hersteller jede Art von Sound wiedergeben kann. Denkbar wäre also das Abspielen von Backing Tracks oder eine Bearbeitung des Gitarrensounds mit verschiedenen Effekten.

Eine zusätzliche Smartphone App erlaubt dabei eine detaillierte Editierung der Effekte und Sounds. 

Die wichtigsten Features im Überblick:

  • Mit HyVibe-System: Integrierte Effekte, Loop-Funktion und Speaker-Fähigkeiten
  • 8 GB Speicherkapazität für eigene Aufnahmen
  • Bluetooth-Verbindung
  • Klinken-Ein- und Ausgänge
  • Kostenlose App für Handysteuerung
  • THV10DCE: Decke: Zeder (massiv) / Korpus: Mahagoni / Cutaway / Griffbrett: Brownwood
  • THV20DCE: Decke: Engelmannfichte (massiv) / Korpus: Ovangkol / Cutaway
  • THV30DCE: Decke: Engelmannfichte (massiv) mit echten Kratzspuren von Bärenkrallen / Korpus: Bocote / Cutaway / Griffbrett: Blackwood

Empfohlener Verkaufspreis des Herstellers (inkl. Mwst.):

  • THV10DCE: 999 €
  • THV10DCEL (Lefthand): 1.049 €
  • THV20DCE: 1299 €
  • THV20DCEL (Lefthand): 1.359 €
  • THV30DCE: 1.499 €

Verfügbarkeit: Mitte April 2019

Weitere Infos auf der offiziellen Produktseite: www.lagguitars.com

 

 

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X