NAMM_2019 Hersteller_Roland Drums
News
4
23.01.2019

NAMM 2019: Roland stellt das TM-1 Trigger-Modul vor

Das Roland TM-1 Trigger-Modul ermöglicht einen äußerst preisgünstigen Einstieg in die Welt des Hybrid-Drumming. Als Fußeffekt-Gerät konzipiert, beinhaltet es zahlreiche Sounds, mit denen das Akustik-Drumset aufgewertet werden kann und bietet sogar die Möglichkeit, eigene Samples zu importieren.

Das neue TM-1 Trigger-Modul bietet die Möglichkeit, das akustische Schlagzeug auf einfachem Wege um weitere Sounds zu ergänzen. Dies können sowohl die ins Gerät integrierten Kick-, Snare-, Tom-, Becken- oder Percussion-Sounds, als auch über den Software Editor importierte Custom Sounds, Samples oder Loops sein. Das Gerät beinhaltet zwei Kanäle, die mit unterschiedlichen Sounds belegt werden können. Hierzu stehen intern 15 Sound-Bänke mit jeweils zwei Sounds zur Verfügung, sowie über die TM-1 Editor-App weitere 150 Sounds. Zum Triggern der Sounds können zwei herkömmliche E-Drumpads oder auch Drum-Trigger der Roland RT-Serie angeschlossen werden. Das TM-1 ist als Boden-Effektgerät konzipiert und lässt sich über zwei Fußschalter steuern. Diese können Sounds triggern, Kit-Wechsel auslösen oder den Hybrid-Sound bei Bedarf stummschalten. Das TM-1 verfügt über einen USB-Anschluss und funktioniert im Verbund mit einem Rechner auch als Trigger-to-MIDI-Converter. Der UVP des Gerätes liegt bei 159,- Euro.

Weitere Infos über www.roland.com

Hier geht's zurück zur Übersicht mit allen NAMM-Neuheiten, und hier gelangt ihr zurück zur Übersicht der Drums-Neuheiten 2019.

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
Impressum
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X