NAMM_2020
News
3
21.01.2020

NAMM 2020: Analogue Solutions Vostok 2020 jetzt lieferbar

Semi-modularer Synthesizer mit den ebsten Eigenschaften von Vostok 2 und Vostok 3 Deluxe

Der britische Boutique Synthesizer-Hersteller Analogue Solutions gibt bekannt, dass der Vostok 2020 - die neueste und vierte Inkarnation des semi-modularen Synthesizers von Firmengründer Tom Carpenter jetzt vorbestellbar ist.

Der Vostock 2020 vereint die besten Eigenschaften seiner legendären Vorgänger Vostok V2 und V3 Deluxe bringt sie mit dem Vostock 2020 auf ein neues Level.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • MIDI Note Sequencer.
  • MIDI to CV Converter mit Velocity CV.
  • 3 Oszillatoren mit Saw, Square und Pulsbreite.
  • Sub-Oszillatoren
  • Ringmodulation
  • 2 VC LFOs mit Saw, Reverse Saw, Square, Triangle.
  • CV / Gate Step-Sequenzer.
  • Bewegliche Spulensignalanzeige.´´
  • Joystick-Controller.
  • 2 Hüllkurvengeneratoren mit Repeat
  • Weißes Rauschen
  • Sampel & Hold
  • Unity Gain Mixer
  • Multimode-VCF
  • VCA
  • Pin Matrix
  • Spring Reverb (3 echte Federn!)
  • Rear panel jack patch point
  • Optionale Rackmontage
  • Analoge Voce- und Modulationskreise

Die erste Vostok 2020-Charge ist in Produktion und kann zum Preis von 3.200 GBP (ohne Steuern und Lieferung) direkt von Analogue Solutions über die spezielle Vostok 2020-Webseite bestellt werden.

Preis: 3.200 GBP (ohne Steuern und Lieferung)

Verfügbarkeit: Vorbestellbar

Vostok 2020 - analogue audio selection - Analogue Solutions pin matrix synth

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X