NAMM_2021 Gitarre Hersteller_Blackstar
News
1
21.01.2021

NAMM 2021: Blackstar stellt Carmen Vandenberg Signature Amp vor

NAMM 2021: Der britische Amp-Hersteller Blackstar präsentiert mit dem CV30 einen 30-Watt Vollröhrencombo, der nach den Vorgaben der Bones UK- und Jeff Beck-Gitarristin Carmen Vandenberg entstand. Blackstar wurde 2004 im englischen Northampton gegründet und stellte auf der Frankfurter Musikmesse 2007 die ersten Produkte vor. Inzwischen ist der britische Amp-Spezialist mit seinem großen Portfolio an Verstärkern und Pedalen ein fester Bestandteil der Szene.

Carmen Vandenberg ist seit längerem mit Blackstar verbunden und spielte bisher unter anderem den Artist 30. Die Idee hinter dem neuen CV30 war ein Verstärker, der außergewöhnliche Cleansounds genauso beherrscht wie Heavy-Rock- und "industrial blues“-Klänge. Außer einem Paar 6L6 in der Endstufe beherbergt die Vorstufe des zweikanaligen Amps zwei ECC83 Röhren und bietet mit American Clean, British Clean, Classic Overdrive und Modern Overdrive vier unterschiedliche Soundvariationen. Kanal 1 ist mit Volume und Tone ausgestattet, Kanal 2 mit Gain, Bass, Middle, Treble und dem von Blackstar patentierte ISF (Infinite Shape Feature), das ein Einstellen vom eher typisch amerikanischen bis zum britischen Klangcharakter zulässt. Bestückt ist der Combo mit einem 12" Celestion Seventy-80 und ein Zweifach-Fußschalter gehört zum Lieferumfang.

Weitere Informationen unter www.blackstaramps.com

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X