NAMM alt 2012 Gitarre 2012 Frankfurt News Hersteller_Ampeg
News
1
20.03.2012

Messe 2012: Ampegs Reverberocket wird wieder aufgelegt

Musikmesse Frankfurt 2012

Ampeg erweitert die Heritage Serie und kündigt mit den Heritage R-12R Reverberocket Röhrencombos nun auch Verstärker für Gitarristen an. Der R-12R wird in den USA handverdrahtet und gefertigt. Wie das Original ist der Heritage R-12R mit dem röhrenbetriebenen Reverb und einem weichen Tremolo ausgestattet. 

“Das 1961er Original lieferte einen kräftigen und facettenreichen Sound. Der Heritage R-12R liefert genau diesen authentischen und einzigartigen Sound des Originals. Wer nach einem sehr hochwertigen und einzigartigen Gitarrensound sucht – wir haben nun die Antwort!”, so Pyotr Belov Director of Amplification bei Ampeg.

Der Ampeg Heritage R-12R Reverberocket ist eine Neuauflage des weltweit ersten Gitarrenverstärkers mit Reverb. Hochwertige Röhren inklusive der 6SL7/6SN7 Vorstufenröhren, einem 5AR4 Gleichrichter und 6L6 Leistungsröhren liefern zusammen entweder 15 oder 30 Watt (umschaltbar). Ein Celestion® Alnico Gold Speaker wurde nach intensiven Hör-Tests ausgewählt, um den authentischen Vintage-Sound zu gewährleisten. Und nicht zuletzt passt der hochwertige Heritage Look mit seinem verchromten Chassis, seiner schwarzen Tolex-Oberfläche und der sorgfältigen Verarbeitung perfekt zum Premium-Sound dieses Klassikers.

Der Ampeg Heritage R-12R Reverbrocket wird in einer begrenzten Stückzahl von 100 im Juni 2012 verfügbar sein. Auf www.ampeg.com gibt es weitere Informationen zu den Produkten von Ampeg.

Weitere spannende News in unserem Musikmesse Frankfurt 2012 Report

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X