Hersteller_PRS
News
1
16.01.2009

PRS goes Retro

Das Jahr 1957 gilt als das Erfindungsjahr des Humbuckers. Zu dieser Zeit wurden zum ersten mal einzelne Spulen, also Single-Coils zu Doppelspulern, den Humbuckern zusammengefügt. Dieser neu kreierte, störgeräuscharme Sound ist charakteristisch für diese Zeit und stellte die Weichen für alle High Gain Produktionen, die mit einspuligen Tonabnehmer nicht zu denken gewesen wären.

Die neuen PRS 57/08 LTD Treble & Bass Pickups sollen alles können was moderne Gitarristen brauchen. Vom Vintage-Sound bis zu Modern-High-Gain.

 

Paul Smith hat -die einmalige Chance wahrgenommen, Restbestände von dem legendären Tonabnehmerdraht aus dem Jahr 1957, dem Geburtsjahr des Humbuckers zu erstehen, und aus denen in Handarbeit einzigartige Aggregate entstanden zu lassen. Verbaut sind sie in den Limited Edition Modellen der 57/08 LTD Serie, die ab sofort im ausgewählten Fachhandel erhältlich sein wird.   

 

Alle Modelle kommen mit 10 Top Quilled Maple Decke, Paua Outline Birds, Hochglanzfinish und limitiertem PRS-Koffe

 

Alle weiteren Informationen unter musik-meinl.de

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X