2012_Jahresrueckblick 2013_Jahresrueckblick Workshop_Thema
Workshop
2
07.02.2012

Subwoofer-Platzierung

In Räumen, die groß genug für den Einsatz eines Subwoofers sind, muss man natürlich den bestmöglichen Aufstellungsort finden. Viele Leute positionieren den Subwoofer mittig zur Vorderwand, doch das ist in der Regel gar nicht so gut. Ein Genelec-Produktspezialist hat mir mal folgende einfache Methode verraten, die mir bisher immer gute Ergebnisse geliefert hat: 
• Stellt den Subwoofer erstmal dort auf, wo ihr normalerweise beim Abmischen sitzt. 
• Spielt euch bekanntes Material mit hohem Bassanteil oder eine den Bassbereich abdeckende Halbtonfolge gleichlauter Sinustöne von einem Sequenzer ab. 
• Im nächsten Schritt müsst Ihr nun in wenig würdevoller Manier auf dem Boden herumkriechen, aber es wird sich lohnen! Kriecht auf allen Vieren entlang der vorderen Raumwand (und entlang der Bereiche der Seitenwände, die der Vorderseite des Raumes am nächsten sind) und achtet darauf, an welcher Stelle die Bässe in eurem Musikstück am ausgewogensten klingen. Vermeidet eine Aufstellung in den Ecken, da das die Bässe sehr unausgewogen klingen lassen kann. 
• An der Stelle, wo die tiefen Töne vom Pegel her am ausgewogensten klingen, habt ihr den optimalen Aufstellungsort für Euren Subwoofer gefunden. Meistens ist dies ein Punkt seitlich von der Mitte der vorderen Raumwand. Macht euch aber keinen Kopf, falls ihr den Sub an einer Seitenwand aufstellen müsst: Bass-Frequenzen sind nicht gerichtet, und ein korrekt aufgestellter Subwoofer hält sich im Hintergrund. Vermeidet jedoch eine Aufstellung unter Tischen mit geschlossenen Seiten, da diese sonst als Klangkörper funktionieren und das Klangbild verfälschen. Stellt auch bitte keine Lautsprecher mit den Bassreflexrohren oder anderen Schallöffnungen direkt an die Wand. 
• Zu guter Letzt stellt bitte die Bass-Anpassung entsprechend den Herstellerangaben ein. In der Regel reicht ein Pegel, der gerade mal hoch genug ist, dass man ihn vermisst, wenn er ausgeschaltet ist. 

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X