Hersteller_Roland NAMM_2017
News
2
17.01.2017

NAMM 2017: Roland stellt Neuheiten in Anaheim vor

Ein ultra-portables Aufnahme- und Producing-Tool und drei neue Audio Interfaces debütieren auf der Messe in Anaheim

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, da stellt Roland auf der NAMM 2017 in Kalifornien bereits einige Neuprodukte vor, die sich sehen lassen können:

Der GO:MIXER ist ein handlicher Audio Mixer, mit dem man erstklassige Tonaufnahmen abmischen und zeitgleich unter ein Musikvideo oder sonstigen Video-Content legen kann, während man mit einem Smartphone filmt. Dank mehrerer Inputs können ein Mikrofon, mehrere Musikinstrumente und ein Mediaplayer angeschlossen und der Sound während des Shoots live gemischt werden. Der GO:MIXER zeichnet sich durch seine kompakte Größe und das geringe Gewicht aus. Gemeinsam mit der Möglichkeit, ihn entweder über ein mitgeliefertes Netzteil oder per Batterien zu betreiben, macht ihn das ultra-portabel für den Einsatz an nahezu jedem Ort.

Mit den drei USB Audio Interfaces RUBIX 22, RUBIX 24 und RUBIX 44 präsentiert Roland drei portable high-resolution Interfaces. Sie verfügen über Class Compliant-Treiber mit geringer Latenz für Mac und PC, so dass sie schnell eingerichtet sind und zuverlässig arbeiten. Alle drei sind iPad-kompatibel und eignen sich für Vor-Ort-Aufnahmen, Produktionen unterwegs und Live Performances.

Das RUBIX 22 hat zwei Eingänge und zwei Ausgänge, zwei geräuscharme Mikrofonvorverstärker mit XLR Combo-Buchsen und einen Hi-Z Eingang für Gitarren und andere hochohmige Quellen. Das kompakte, geräuscharme Gehäuse ist aus robustem Metall gefertigt und die hohe Abschirmung, gemeinsam mit der Masse-Erdung, sichert guten, klaren Klang. Das RUBIX 22 verfügt über gut sichtbare Anzeigen, die einen essenziellen Teil seines Designs darstellen und deutlich anzeigen, ob auf einem Kanal ein Eingangssignal liegt oder ob eine Überspannung vorliegt.

Das RUBIX 24 und das RUBIX 44 bieten zwei bzw. vier Eingänge und jeweils vier Ausgänge. Neben den Features des RUBIX 22 haben sie zusätzlich einen Hardware-Kompressor/Limiter.

 

Alle drei Geräte werden mit Ableton Live Lite ausgeliefert.

 

Hersteller-Website: www.rolandmusik.de

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X