Test
2
14.12.2017

Fazit
(4.5 / 5)

Sennheiser und Apogee haben mit dem Handmic Digital eine moderne, nicht nur für Interviews vielseitig einsetzbare Recording-Lösung geschaffen, die sehr gut klingt. Im Vergleich zu anderen dynamischen Mikrofonen sogar überdurchschnittlich gut. Die hochwertige Verarbeitung, das robuste Metallgehäuse und das mitgelieferte Zubehör rechtfertigen eine Kaufempfehlung. Mein einziger Kritikpunkt bezieht sich auf die gewählten, nicht anpassbaren Grenzfrequenzen der Rumble- und Hiss-Filter. Wobei ich aber hoffe, dass hier mit einem Software-Update nachgeholfen werden kann.

  • Pro
  • ausgewogener, angenehmer Klang
  • überdurchschnittliche Auflösung der oberen Mitten
  • gute Sprachverständlichkeit
  • niedriges Eigenrauschen
  • hochwertige Verarbeitung
  • clevere Lösung zur Sicherung der Steckverbindung
  • notwendiges und praktisches Zubehör wird mitgeliefert
  • Contra
  • Grenzfrequenzen der Filter nicht anpassbar
  • Features und Spezifikationen
  • Größe: Durchmesser: 49mm, Länge: 180mm
  • Gewicht: 346g
  • Anschluss: Micro-USB
  • Stromversorgung: über USB-Host oder iOS-Gerät
  • Wandlerprinzip: dynamisch
  • Richtcharakteristik: Niere
  • AD-Wandlung: Apogee PureDigital
  • Übertragungsbereich: 40 Hz – 16 kHz
  • Verstärkung: 0-35 dB
  • Schalldruckpegel max.: bei 0 dB Verstärkung: 134 dB, bei 35 dB Verstärkung: 99 dB
  • Rauschabstand: bei 0 dB Verstärkung: -96 dBFS(A), bei 35 dB Verstärkung: 74 dBFS(A)
  • mitgeliefertes Zubehör: Micro-USB/Lightning-Kabel (Länge 2 m), Micro-USB/USB-Kabel (Länge 2 m), Mikrofonklemme, Tischstativ, Transporttasche
  • besonderes Merkmal: integrierte PureDigital Analog-/Digital-Wandlung von Apogee
  • Preis: 259,– (Straßenpreis am 14.12.2017)

Auspackbilder findest du hier ->

Sennheiser Handmic Digital
Veröffentlicht am 14.12.2017

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • ausgewogener, angenehmer Klang
  • überdurchschnittliche Auflösung der oberen Mitten
  • gute Sprachverständlichkeit
  • niedriges Eigenrauschen
  • hochwertige Verarbeitung
  • clevere Lösung zur Sicherung der Steckverbindung
  • notwendiges und praktisches Zubehör wird mitgeliefert

  • Grenzfrequenzen der Filter nicht anpassbar

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X