Software
Test
10
02.12.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Mit dem Update auf Cubase 10.5 liefert Steinberg ein solides Paket, das für alle drei Ausbaustufen der etablierten DAW-Software hilfreiche Neuerungen bringt. Schon alleine das flexible MultiTap Delay würde den Preis rechtfertigen und auch Spectral Comparison im Channel-EQ ist eine feine Sache, die in vielen Mixing-Situationen nützlich sein kann. Meine persönlichen Highlights sind der erweitere Track-Import aus anderen Projekten und die Loudness-Normalisierung – und so werden vermutlich auch die meisten Cubase-User das eine oder andere Feature für sich entdecken, für das sich der Schritt auf Version zehneinhalb lohnt.

  • Pro:
  • Video-Export

  • Spectral Comparison im Channel-EQ

  • neue Plugins: MultiTap Delay und Padshop 2

  • rückwirkende MIDI-Aufnahme pro Kanal

  • Viele weitere effektive Workflow-Verbesserungen
  • Contra
  • kein Contra
  • Features
  • DAW-Software
  • neue Kern-Features in Version 10.5:
  • Spectral Comparison im Channel-EQ
  • MultiTap Delay
  • Padshop 2 Granular-Synthesizer
  • farbige Mixerkanäle
  • erweiterter Track-Import
  • rückwirkende MIDI-Aufnahme
  • Video-Export
  • minimale Systemanforderungen (Cubase Pro 10.5)
  • PC: Windows 10 (64 Bit)
  • Mac: macOS Mojave/Catalina
  • Intel Core-i-Serie oder AMD Ryzen Multi-Core (Intel i5 oder schneller empfohlen)
  • 4 GB RAM (8 GB empfohlen)
  • 30 GB freier Festplattenspeicher für Vollinstallation
  • Bildschirmauflösung: 1440 x 900 px (1920 x 1080 px empfohlen)
  • USB-Port (Typ A) für USB-eLicenser
  • Internetverbindung für Download und Aktivierung
  • Preise
  • Vollversion Cubase Pro 10.5: € 581,99
  • Update von Cubase Pro 10: € 59,99
Veröffentlicht am 02.12.2019

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • Video-Export

  • Spectral Comparison im Channel-EQ

  • neue Plugins: MultiTap Delay und Padshop 2

  • rückwirkende MIDI-Aufnahme pro Kanal

  • Viele weitere effektive Workflow-Verbesserungen

  • kein Contra

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X