Bass Hersteller_Warwick
Test
7
31.07.2019

Fazit
(4 / 5)

Viel zu beanstanden gibt es bei der preisgünstigen Rockbass-Version des Infinity wirklich nicht! Lediglich wegen der leichten Neigung zur Kopflast gibt es von mir leichten Punktabzug, außerdem würde ich bei diesem Modell eine Passivoption sehr begrüßen. Mit neutralem EQ gefiel mir der Inifinity ehrlich gesagt am besten, und ohne Preamp wären die zahlreichen Sounds, die der Bass alleine mit seinen beiden Pickups sowie den Schaltmöglichkeiten liefern kann, sicher noch eine Spur dynamischer und lebendiger. Trotzdem rate ich jedem, der einen modernen und flexiblen Fünfsaiter zum günstigen Kurs sucht, eine Probefahrt mit dem Warwick Rockbass Infinity 5 zu machen. Er lässt sich nämlich superleicht spielen und liefert jede Menge Sounds in sehr guter Qualität. Darüber hinaus überzeugt der in China gefertigte Fünfsaiter mit einer erstaunlich hohen Materialqualität und einem Verarbeitungsniveau, das in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist.

  • PRO
  • guter Spielkomfort
  • sehr gute Verarbeitung
  • hochwertige Hardware
  • klanglich sehr flexibel
  • effektiver Equalizer
  • CONTRA
  • leichte Kopflastigkeit
  • kein Passivbetrieb möglich
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Warwick
  • Modell: Rockbass Infinity 5 NBTHP
  • Mensur: 34“ (Longscale)
  • Korpus: Roterle, AAA flammed Maple-Top, Nirvana Black Transarent High Polish
  • Hals: dreistreifig laminierter Ahorn Hals mit Ekanga-Furnierstreifen, Bolt-On-Konstruktion, Wenige-Griffbrett, 20" Radius, 24 extra hohe Neusilber Jumbo-Bünde, Sattelbreite: 38,5 mm
  • Tonabnehmer: MEC J/MM-Style-Tonabnehmer
  • Elektronik: aktive RockBass 2-Band-Elektronik
  • Regler / Schalter: Volume, Balance, Treble, Bass, 3-Wege Mini-Kippschalter (seriell / parallel / Singlecoil)
  • Hardware: gekapselte Warwick-Mechaniken, 2-teilige Warwick-Brücke
  • (Saitenabstand: 16,5 mm), Just a Nut III Tedur-Sattel, chrom
  • Saiten: Warwick RED Strings (42301 M) .045“-.135"
  • Zubehör: Warwick Security Locks, Manual, Werkzeug inkl. Sechskant-Schlüssel, RockBag Student Line Plus Gigbag (RB 20515 B/Plus)
  • Gewicht: ca. 4,1 kg
  • Preis: 979,- Euro (Ladenpreis im Juli 2019)
Veröffentlicht am 31.07.2019

Audiobeispiele

Pro & Contra

  • guter Spielkomfort
  • sehr gute Verarbeitung
  • hochwertige Hardware
  • klanglich sehr flexibel
  • effektiver Equalizer

  • leichte Kopflastigkeit
  • kein Passivbetrieb möglich

Verwandte Artikel

User Kommentare

Zum Seitenanfang
ZUR STANDARD WEB-ANSICHT X